Freitag, 29. Juni 2012

BuchbloggerInnen gesucht! - Protagonistenrollen zu verlosen :)

Noch ein Nachtrag (2.7.2012):


Ich möchte EHRLICHE Rezensionen, bitte behaltet das im Auge. 


Sehr gefreut habe ich mich heute über die ersten eingetrudelten Rezensionen von Tanja von lesen und mehr. :)


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




Hallo zusammen,


ich hab wirklich lange mit mir selbst gehadert.
... Schreibst du die "Büchermädchen", wie Kai Meyer sie immer so liebevoll nennt, einfach alle der Reihe nach an, oder startest du einen gezielten Aufruf auf deinem unterbelichteten Blog, den dann sowieso keiner liest? Vielleicht aber machst du auch einfach ein Gewinnspiel? ...
Alles blöd, dachte ich am Ende und habe mir etwas ganz anderes überlegt.
Ich plane derzeit - ganz gegen meine Gewohnheiten - eine Kurzgeschichtensammlung. Jeweils etwa 20.000 bis 30.000 Zeichen inkl. Leerzeichen, mindestens 10 Geschichten.
Ja, ich weiß, klingt total spannend. Der soll schreiben und nicht rumlabern ...
Tja, so einfach ist das nicht, obwohl ... doch!
Ich verlose also doch etwas:
5 dieser 10 Geschichten werde ich denjenigen "auf den Leib schreiben", die mir Rezensionen in ihren Blogs und bei Amazon, gern auch bei Lovelybooks und auf anderen Plattformen widmen. Also nicht mir, sondern meinen Büchern. ;)


Ich möchte kontroverse Meinungen (sofern es die gibt, soll ja vorkommen ;)) und auf jeden Fall möchte ich, dass die Rezensionen aussagekräftig sind und als Hilfestellung bei der Kaufentscheidung anderer potentieller Leser dienen können.


Die "echten" Buchblogger unter Euch wissen ganz genau, was ich meine, da bin ich mir sicher.


Wie läuft das nun ab?
Ja, das hab ich mich auch ne ganze Weile gefragt ...
Dabei herausgekommen ist dieses kleine "Regelwerk":
1. schreibe eine Rezension zu einem beliebigen Text von mir in deinem Blog und bei Amazon, gern auch bei Lovelybooks.
2. schreibe mir eine Email mit den Links zu den Rezensionen.
3. erhalte eine Email von mir mit 10 Fragen und beantworte diese. (Hierbei geht es um Deine Wünsche für deinen Charakter und kleine "Macken" die der Protagonist/ die Protagonistin in der Geschichte haben soll.)
4. freue ich mich auf Eure Rezensionen und Emails.
5. Wer selbst nicht in einer Geschichte vorkommen mag, aber eine Vorlage liefern möchte, zum Beispiel für einen Freund oder eine Freundin, kann dies ebenfalls tun. Quasi als Geschenk für denjenigen/diejenige. ;)
So, das also dazu, jetzt bleibt noch die große Überlegung, wie viel Zeit ich Euch einräumen muss und wie viel Zeit ich mir selbst anschließend noch zum Schreiben Eurer Ideen/Wünsche einplanen sollte.
Deshalb mache ich jetzt den 27.8.2012 - meinen Geburtstag - zum Stichtag.
Bis dahin brauche ich Eure Emails.
Die Geschichten will ich dann zu Weihnachten veröffentlichen.
Oh, fast vergessen, wie entscheide ich denn nun, ob jemand "sich selbst" als Protagonisten wiederfinden wird?
Ganz klare Sache: die ersten fünf, die jene von mir erwähnten "echten" Rezensionen schreiben, sind auf jeden Fall dabei. Hier zählt das Email-Eingangsdatum in meinem Postfach.
Sollten sich (wäre ja echt toll!) mehr Leute für meine Idee begeistern können, werde ich unter ihnen fünf weitere Protagonistenrollen verlosen.
So und zu guter letzt meine Email-Adresse, damit Ihr auch wisst, wohin mit Euren Rezensionslinks!
Mögen die Wächter und so ...


Nathan
Nachtrag:

Natürlich sind auch VlogerInnen herzlich willkommen!Hier die Links zu meinen derzeit abrufbaren Publikationen:
Der Schild Serial 01
Der Schild Serial 02
Der Schild Serial 03
Der Schild Serial 04
Dämonenbiss (von mir allein)
Biss gehabt (Anthologie von 3 Geschichten, Dämonenbiss ist da mit drin)
Zeilenumbruch (Anthologie, von mir eine (sehr kurze) Geschichte)



Seelenwächter - Die Zwillinge (TB und Ebook) <<< hier wird Ende des Jahres Band 2 erscheinen!

Kommentare:

  1. Ich finde die Idee wirklich gut ;)

    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und habe ein bisschen auf deinem Blog gestöbert und mich dazu entschlossen, regelmäßiger Leser zu werden.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinen Blog besuchen würdest und ihn, wenn er dir gefällt, regelmäßig lesen würdest und auch über Verbesserungsvorschläge.

    Hier der Link zu meinem Blog:
    http://rozasleselieblinge.blogspot.com/


    Liebe Grüße
    Chrisy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)

    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin auch sofort Leser geworden :D

    Ich würde mich riesig freuen, wenn du auch einmal bei mir vorbeischauen würdest und vielleicht sogar Leser werden würdest!

    Liebe Grüße
    Maura
    http://emotional-life-of-books.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hey ^^

    bin gerade aus zufall auf deinem Blog gelandet und gleich leserin geworden.
    Schau doch auch mal bei mir vorbei, wenn du lust hast.

    lg

    Alisia :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich hab gerade gesehen, dass du bei mir Leser bist und bin dann irg.wie hierauf gestoßen und ich finde die Idee richtig super und überlege nun mich an eine deiner Geschichten heranzutrauen und mitzumachen! :) Die Idee eine Geschichte mit mir als Ptrotagonistin fänd ich ja mal genial witzig :D :) mal sehen,... :)
    Liebe Grüße Kersi

    AntwortenLöschen