Sonntag, 14. Oktober 2012

Wunschgewitter

Hallo zusammen,

nach einiger Wartezeit, in der ich tatsächlich mal 'Wichtigeres' zu tun hatte, als meine eigenen Texte zu beackern, ist es heute erschienen.

(c) tinica10 @ fotolia.com, Bildgestaltung Nathan Jaeger

Der eine oder die andere erinnern sich vielleicht noch, dass ich wegen des Covers  recht unsicher war ... Das ist nun anders :)

Und als kleine weitere Erinnerungshilfe hier der Klappentext:

„Beziehungen sind was für Leute, die nicht im Service arbeiten“, findet zumindest Anja Sattler, die ihre wenige Freizeit außerhalb des väterlichen Restaurants lieber mit Partys, ihrer Clique und Männern verbringt, bei denen es ihr egal ist, ob sie morgens zum Frühstück bleiben. Ihrer ‚Omama‘ Amalie ist das schon seit Längerem ein Dorn im Auge, deshalb schickt sie ihrer Enkelin ein Kochbuch mit geheimen Rezepten. Das vierzehnte soll Anja zubereiten und davon essen. Klingt so weit ja nicht schwierig, noch dazu ist die Mousse au Chocolat total lecker, aber wieso passieren seitdem so seltsame Sachen? Kann doch nicht normal sein, dass das 1000-Watt-Lächeln nicht mehr von Anjas Gesicht weichen will. Und überhaupt! Erst ist da dieser Gast mit den mitternachtsblauen Augen, den sie, mitten im Service, total unprofessionell anstarrt, dann noch dieser Ich-sehe-gut-aus-und-weiß-das-auch-Typ, der sie während ihrer Schicht ungeniert anbaggert. Und wieso tut sich dieser verdammte Boden tatsächlich auf, nur weil man es sich grad mal wünscht?!

Neugierig geworden? Dann schaut bei neobooks.com oder in Eurem E-Book-Handel Eurer Wahl vorbei, dort sollte es bald verfügbar sein!

Liebe Grüße

Nat