Samstag, 22. März 2014

[Gedicht] Rot


Ich bin der,
der rote Shirts trägt.
Damit man das Blut nicht sieht.
Mein Herz blutet, immer.

Ich bin der,
der ständig lacht.
Damit man die Tränen nicht sieht.
Ich weine, immer.

Ich bin der,
der im Dunkel lebt.
Damit man den Schmerz nicht sieht.
Es schmerzt, immer.

Ich bin der,
der immer wieder geht.
Damit man die Schwäche nicht sieht.
Ich bin schwach, immer.

Ich bin der,
der existiert.
Damit man meinen Tod nicht sieht.
Ich sterbe, immer.

Ich bin der,
der nur flach atmet.
Damit man den Schmerz nicht sieht.
Es tut weh, immer.

Ich bin der,
der kämpft.
Damit man das Leid nicht sieht.
Ich leide, immer.

Ich bin der,
der nicht liebt.
Damit man die Sehnsucht nicht sieht.
Ich vermisse dich, immer.

Ich bin der,
der allein bleibt.
Damit man den Horror nicht sieht.
Ich fürchte mich, immer.

Ich bin der,
der rote Shirts trägt.
Damit mein Herz bluten kann,
bis es vorbei ist.


(c) 23.11.2013 Nathan